🌾 DÉZI hat ihr FĂŒr-immer-Zuhause gefunden 🌾

Steckbrief:

Name: DÉZI
Geschlecht: HĂŒndin
Rasse: Mischling
geschÀtztes Geburtsdatum: 02.06.2017
Schulterhöhe: ca. 44 cm
Gewicht: 19,5 kg (Stand: 29.06.21)
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Pflegestelle in 12309 Berlin
Herkunft: Tierheim in NyĂ­rmada/Ungarn

VertrĂ€glichkeit mit Kindern: ja, gern ab 10 Jahren aufgrund ihrer SchĂŒchternheit
VertrÀglichkeit mit Hunden: ja
kennt Katzen: ja, geht ihnen aus dem Weg

Ihre Geschichte:

Unsere DÉZI kam im November 2019 aus einem kleinen Tierheim in Ungarn zu unserer Pflegestelle nach Deutschland.
Im April 2020 hatte sie dann ihr scheinbares FĂŒr-immer-Zuhause in Hamburg gefunden, doch mussten wir sie aufgrund privater UmstĂ€nde des Besitzers wieder bei einer unserer Pflegestellen unterbringen.
Wir haben sie nun wieder in unserer NĂ€he und sie wartet in Berlin Lichtenrade auf ein neues Zuhause.

Beschreibung:

DÉZI ist eine ganz sanfte Seele. Sie ist absolut liebenswert mit ihrer Mischung aus SchĂŒchternheit und Spielfreude.

Neuen Menschen gegenĂŒber verhĂ€lt sie sich erst einmal etwas schĂŒchtern, taut aber sehr schnell auf, wenn sie merkt, dass man es gut mit ihr meint. Dann genießt sie den Kontakt auch sehr – sie ist unglaublich verkuschelt! 🙂
Ihren Pflegemamas vertraut sie schon sehr und zeigt sich ihnen gegenĂŒber aufgeschlossen, freundlich und sucht stets deren NĂ€he.
Auch bei SpaziergĂ€ngen entfernt sich DÉZI nie weit von ihnen.

An der Leine lĂ€uft sie wirklich sehr gut. Sie zieht ĂŒberhaupt nicht, bleibt stets in der NĂ€he ihrer Menschen und orientiert sich stark an ihnen.
Sie ist draußen aber noch etwas unsicher und sucht immer wieder Schutz bei ihren Pflegemamas.

Stubenrein ist DÉZI bereits und kann bisher auch schon ein paar Stunden ohne Probleme allein bleiben.

Im Haus ist DÉZI sehr entspannt und schlĂ€ft recht viel. Auch bei schönstem Sonnenschein liegt sie gern drinnen auf ihrem Platz und döst.

Mit ihren Artgenossen versteht sich DÉZI sehr gut, geht ihr unbekannten Hunden aber noch aus dem Weg. An RĂŒden ist sie durchaus mehr interessiert, als an HĂŒndinnen.

Trotz ihrer problemlosen VertrĂ€glichkeit zu anderen Hunden, wĂ€re ein zu Hause, wo sie als Alleinherrscherin leben könnte, eventuell passender fĂŒr sie.
Sie beansprucht ihre Menschen schon sehr fĂŒr sich, möchte gern unentwegt gekrault werden und ist dabei auch recht einnehmend. Auf eine sanfte und liebevolle Art. Hierbei kann es passieren, dass der andere Hund schnell zu kurz kommt, was fĂŒr alle Beteiligten nicht schön wĂ€re.

Zu Katzen kann DÉZI problemlos, denn sie ignoriert sie und zeigte bisher keinerlei Jagdtrieb. Im Gegenteil: sie macht einen großen Bogen um sie.

Da DÉZI noch Unsicherheiten zeigt, wird sie nur in ein Zuhause mit Kindern ab ca. 10 Jahren vermittelt. JĂŒngere Kinder bereiten der Maus noch etwas Stress und sie bewegt sich dann nicht frei und entspannt im Haus.
Mit dem 10-jÀhrigen Sohn der Pflegestelle kommt sie aber gut aus.

Wir wĂŒrden uns freuen, wenn diese sanfte Maus ein tolles neues Zuhause finden wĂŒrde, in dem sie endlich ganz ankommen und fĂŒr immer bleiben darf.

Sie zieht kastriert, geimpft (Tollwut und Kombi), gechippt, entfloht, entwurmt und mit einem EU Heimtierausweis in ihr neues Zuhause und wird nur nach positiver Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und gegen eine SchutzgebĂŒhr ĂŒber den Verein Step by Paw e. V. vermittelt.

Die SchutzgebĂŒhr betrĂ€gt 350,00 EUR und ist nicht verhandelbar.

Bei ernsthaftem Interesse an einer Adoption schreibt uns bitte eine Nachricht.